Das Fertighaus ist besser als sein Ruf

Das Fertighaus bietet einige Vorteile zur herkömmlichen Bauweise denn es wird an den Bestimmungsort praktisch fast fertig geliefert. Das bedeutet für den Bauherren eine enorme Zeitersparnis. Denn ab der Lieferung der einzelnen Bauteile ist die Bauphase sehr kurz es müssen lediglich die einzelnen Bausteine noch zusammengesetzt werden und Isoliert. Dies geschieht beim Fertighaus in der Regel recht schnell so ist es durchaus denkbar das die Einzelteile innerhalb von ein oder zwei Tagen stehen so das der Bauherr relativ schnell ein Richtfest feiert nach der Lieferung. So gut sich dies aber anhört sollten doch einige Details beachtet werden beim Fertighaus.

Der Bauherr sollte sich beim Fertighaus einige Musterhäuser des Anbieters anschauen bevor er sich für die Zusammenarbeit entscheidet. Dies ist in der Regel auch kein Problem denn zufriedene Kunden zeigen ihr Fertighaus gerne und ein guter Hersteller hat eine ansehnliche Liste von Referenzadressen wo sich ein Interessent die Qualität des Herstellers auch ansehen kann. Dies ist wichtig um zu sehen ob ein Hersteller auch zuverlässig ist, hierzu geben die Besitzer eines Fertighauses auch gerne Angaben denn es ist beim Fertighaus wie auch bei der herkömmlichen Bauweise wichtig das die Bauabschnitte auch eingehalten werden und der Hersteller pünktlich liefert. Dies ist in der Regel auch kein Problem wenn der Bauherr mit dem Hersteller die Zahlung nach Bauabschnitt vereinbart. Dies ist von Vorteil denn in einem solchen Fall ist der Hersteller selbst daran interessiert das pünktlich geliefert wird er möchte ja auch sein Geld bekommen. Ein Fertighaus ist in keinem Fall wie manche denken ein Haus von der Stange das nur so gebaut werden kann wie es der Hersteller vorgibt, im Gegenteil auch ein Fertighaus ist frei planbar und der Hersteller richtet sich auch nach den Wünschen und Vorstellungen seiner Kunden. Auch beim Fertighaus ist fast alles machbar was sich der Bauherr vorstellt, solange es auch von den Behörden genehmigt wird.

Beim Fertighaus können die Bauherren aber auch auf die Standardhäuser des Herstellers zurückgreifen, von ihnen bestehen schon Baupläne und hier ist es auch sicher das das Fertighaus genehmigt wird wie es geplant ist, denn es wurden schon diverse Häuser in dem Stil gebaut. Je nach Vorliebe und Budget des Bauherren, denn hier darf nicht vergessen werden das auch Kosten entstehen für eine Planung. Natürlich bestimmen die Sonderwünsche beim Fertighaus auch den Preis für die Herstellung das muss auch dem Bauherren klar sein, denn Sonderwünsche müssen auch realisiert und auch umgesetzt werden.